Konfliktstelle

Konflikt als Chance


Wer wir sind

Wir bieten eine externe Fachstelle zur Lösung von Konflikten innerhalb ihrer Unternehmung an. Diese Fachstelle steht kleinen und mittleren Unternehmen zur Seite, die im eigenen Betrieb keine unabhängige Fachperson zur Verfügung stellen können.

Wir sind ein Team von 4 Fachleuten: eine Psychologin, ein HR-/ Personalfachmann, ein Anwalt Fachspezialist im Arbeitsrecht und ein Mediator.

 

Was wir konkret anbieten

Wir geben Ihnen und Ihren Mitarbeitenden die Sicherheit, im konkreten Fall zeitgerecht, mobil und ohne fixe Kosten als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

 

Wie wir dies tun

  1. Sensibilisierung und Prävention von Konflikten

Mit kurzen Interventionsveranstaltungen informieren wir die Mitarbeiter eines Betriebes über Möglichkeiten der Prävention von Konflikten. Bereits durch eine Sensibilisierung, warum, wie und wo Konflikte entstehen können, treten viele Probleme erst gar nicht auf.

  1. Konfliktanalyse

Eine akute Konfliktsituation analysieren wir und bieten schnell und kompetent Hilfestellung, damit der reibungslose Arbeitsalltag so rasch wie möglich wieder eintritt.

  1. Hilfe bei Konfliktsituationen und Konflikteskalation (second opinion)

Stockt ein Projekt aufgrund einer komplizierten Konfliktsituation, können je nach Eskalationsgrad verschiedene unserer Teammitglieder angefordert werden, um die Situation zu entspannen und das Projekt im Sinne des Auftrags zu Ende gebracht werden kann. Manchmal bedarf es einer externen Einschätzung, einer second opinion, um aus einer verfahrenen Situation herauszukommen und im Projekt voranzukommen.

  1. Hilfe zur Selbsthilfe

Die Mitarbeiter profitieren von unserer langjährigen Erfahrung, wie vor, während und nach Auftreten eines Konfliktes gehandelt werden kann oder muss. Dadurch entwickelt sich eine Unternehmenskultur, die mittel- bis langfristig deutlich konfliktärmer ist. Dadurch erhöht sich die Mitarbeitertreue, Fluktuationen sinken und die Kosten werden deutlich gesenkt (z.B. weniger Krankheitstage, weniger Ausfälle, kürzere Verzögerungen).


Wie Sie profitieren

  • Sie erhalten alles aus einer Hand
  • wir arbeiten interdisziplinär
  • wir arbeiten kompetenzgerecht
  • wir arbeiten kostengerecht
  • wir arbeiten zeitgerecht
  • wir bieten hohe Skalierbarkeit
  • wir bieten nachhaltige Lösungen
  • wir erreichen eine 360° Perspektive/Optik
  • wir verfügen über langjährige Erfahrung 


Ihr Nutzen

Die Firmenleitung schliesst einen (Dienstleistungs-) Vertrag mit unserer Fachstelle „Konflikt als Chance“ ab und informiert die Mitarbeiter über den Ablauf im Bedarfsfall (oder wir übernehmen dies für Sie). Jeder einzelne Mitarbeiter kann sich direkt an uns wenden. Dazu stellen wir eine Telefonnummer und/oder eine Emailadresse zur Verfügung. Das Erstgespräch/die Email unterliegt der Schweigepflicht. Nachfolgend wird mit der Vertraulichkeitsgrad mit der betroffenen Person vereinbart.

Als Firmenleitung kommen Sie der gesetzlich geforderten Fürsorgepflicht als Arbeitgeber nach: Unabhängig von Grösse und Anzahl der Mitarbeiter eines Betriebes, muss nach einem wegweisenden Urteil des Schweizerischen Bundesgerichts  (BGE 2C.462/2011) jeder Arbeitgeber eine unabhängige und fachkundige Anlaufstelle für innerbetriebliche Konflikte für Mitarbeitende anbieten.  Das Nicht Vorhandensein einer solchen Anlaufstelle beurteilte das Bundesgericht als eine Verletzung der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, was in den meisten Fällen zu einem Urteil zu Ungunsten des Arbeitgebers führt.
Ihre Mitarbeiter profitieren von schnellen Reaktionszeiten und unkomplizierten und fachgerechten Konfliktlösungstools.

♦♦♦
Konflikt: Streit, Zwiespalt
aus lat. conflictus „Zusammenstoß, Kampf“, eigtl. „das Zusammenschlagen“, zu lat. confligere „zusammenstoßen“, aus lat. con (in Zus. für cum) „zusammen“ und lat. fligere „schlagen“

 

Kommentare sind geschlossen